Bayreuth

Auf den Spuren Richard Wagners

Historisch gewachsen als markgräfliche Residenz und weltberühmt durch die Wagner- Festspiele ist Bayreuth eine Stätte der Phantasie und Kreativität. Markgräfin Wilhelmines barocke Bauwerke, Jean Pauls poetische Wortspiele, Richard Wagners unsterbliche Werke voller Mystik und Dramatik, Franz Liszt Kompositionen am Piano und weitere berühmte Künstler prägen die Stadt bis heute und verleihen Ihr eine besondere Atmosphäre.
tl_files/reisen/Gruppenfahrten/bilder/2014/S. 4 Bayreuth oben.Festspielhaus 1 web.jpg

Leistungen

  •  Fahrt im Reisebus
  •  Stadführung
  •  Mittagessen
  •  Eintritt und Führung Eremitage im Alten Schloß
  •  Freizeit am Schloß
 

Programmvorschlag

Um 7:30 Uhr starten Sie mit uns nach Bayreuth. Auf den Spuren Richard Wagners führt man Sie bei einem Stadtrundgang zu den originalen Schauplätzen seines Wirkens. Anschließend können Sie die Eindrücke bei einem schmackhaften Mittagessen auf sich wirken lassen.

Gut gestärkt besuchen Sie nun die Eremitage Bayreuths, eine historische Parkanlage, die ein Refugium für höfisches Leben war. Im Rahmen einer Führung durch die Anlage sehen Sie das Alte Schloss mit innerer Grotte, zauberhaften Wasserspielen und einer malerischen Orangerie mit Sonnentempel.

Bevor es wieder zurück geht haben Sie noch etwas Zeit für einen Kaffee oder eigene Entdeckungen.

Gegen 17:00 Uhr treten Sie dann wieder die Heimreise an.

(Programm kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden)


Preis:
ca. 52,- € pro Person
(bei 40 Personen)

Zurück