1.Dt. Bratwurstmuseum

Unterhaltsames Wurstseminar

Das 1. Deutsche Bratwurstmuseum ist 2006 in Holzhausen bei Arnstadt eröffnet worden. Sie erhalten im Museum Informationen zur Bratwurst im Allgemeinen und zur Thüringer Bratwurst im Besonderen. Gezeigt wird unter anderem eine Kopie der ältesten Bratwurstrechnung der Welt.
tl_files/reisen/Gruppenfahrten/bilder/2014/s. 20 bratwurstmuseum oben_mg web.jpg

Leistungen

  •  Fahrt im Reisebus
  •  Museumsführung und Bratwurstseminar im 1. Deutschen Bratwurstmuseum
  •  Geführter Rundgang in der Bachstadt Arnstadt
 

Programmvorschlag

tl_files/reisen/Gruppenfahrten/bilder/2014/s. 20 bratwurstmuseum unten kl web.jpgUm 9:00 Uhr fahren Sie in das schöne Thüringen. Im 1. Deutschen Bratwurstmuseum werden Sie herzlich empfangen und genießen einen geführten Rundgang mit unterhaltsamen Ausführungen zur Geschichte und Tradition der Thüringer Bratwurst.

Anschließend findet das Bratwurstseminar in der Partyscheune statt. Sie erhalten natürlich eine Erinnerungsurkunde – das Bratwurstdiplom. Nach getaner „Arbeit“ dürfen Sie sich mit einer rustikalen Bauernvesper - Thüringer Bratwurst, Holzhäuser Schlachtebrett, Bauernbrot, Brätlpfanne, Desserts und einem Bratwurstschnäpschen - stärken.

Danach fahren Sie in die Bachstadt Arnstadt, wo Sie von einem Reiseleiter zur Stadtführung erwartet werden. Sie sehen u.a. das Bachdenkmal und die Bachkirche. Anschließend besteht noch Zeit zum Bummeln. Auf Wunsch organisieren wir Ihnen ein gemeinsames Kaffeetrinken (Zusatzkosten).

Um ca. 15:30 Uhr verlassen wir Thüringen und begeben uns auf die Heimreise.

(Programm kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden)

Preis:
ca. 52,- € pro Person
(bei 40 Personen)

Zurück