Erzgebirgsrundfahrt

Mit der Fichtelbergbahn

Sie fahren auf der ersten Ferienstraße Sachsens, der Silberstraße, sie führt durch die bekanntesten Bergstädte des Erzgebirges, wie Schneeberg, Schwarzenberg, Annaberg- Buchholz, Marienberg und Freiberg. Zahlreiche Zeitzeugen künden noch heute von der Blütezeit des Silberbergbaus im Erzgebirge.
tl_files/reisen/Gruppenfahrten/bilder/2014/S. 14 Erzgeb. oben Fotolia_796083_web.jpg

Leistungen

  •  Fahrt im Reisebus
  •  Eintritt und Führung im Museum „Frohnauer Hammer“
  •  Mittagessen im Gasthof „Frohnauer Hammer“
  •  Besuch des Crottendorfer Schnaps-Museums mit Verkostung
  •  Fahrt mit der Fichtelbergbahn von Cranzahl nach Oberwiesenthal
 

Programmvorschlag

tl_files/reisen/Gruppenfahrten/bilder/2014/S. 14 Fichtelbergbahn unten kl._Viadukt-2_VolkmarRichter web.jpgGegen 9:00 Uhr beginnt die Fahrt ins schöne Erzgebirge. Hier besichtigen Sie den Frohnauer Hammer, eine der attraktivsten Sehenswürdigkeiten des oberen Erzgebirges. Zum Mittagessen freut sich das Traditionsrestaurant „Frohnauer Hammer“ auf Ihren Besuch. In Crottendorf besuchen Sie das Schnaps-Museum und können natürlich die edlen Tropfen auch verkosten.

Der Höhepunkt am Nachmittag wird die Fahrt mit der Fichtelbergbahn von Cranzahl nach Oberwiesenthal
sein, wo Sie die schöne Natur genießen können. In Oberwiesenthal haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Gern reservieren wir Ihnen Plätze zum Kaffeetrinken. Wenn Sie möchten, unternehmen wir einen Abstecher zum Fichtelberg, wo Sie mit der Seilschwebebahn fahren können.

Ca. 18:00 Uhr fahren Sie wieder nach Hause.

(Programm kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden)

Preis:
ca. 44,- € pro Person
(bei 40 Personen)

Zurück