Lauscha

Faszination Glas

Idyllisch inmitten des Thüringer Waldes gelegen erwartet Sie die Stadt Lauscha. Sie ist die Wiege des Glases und als Geburtsstadt des Christbaumschmuckes bekannt. Begeben Sie sich in eine faszinierende Welt aus Feuer, Sand und Glasbläserei.
tl_files/reisen/Gruppenfahrten/bilder/2014/s. 21 lauscha oben web.jpg

Leistungen

  •  Fahrt im Reisebus
  •  Erlebnisführung in der Farbglashütte Lauscha
  •  Mittagessen in der HüttenGalerie
  •  Traumkugelblasen
  •  1-stündige Schifffahrt auf dem Hohenwarte-Stausee
 

Programmvorschlag

tl_files/reisen/Gruppenfahrten/bilder/2014/s. 21 lauscha unten kl web.jpgGegen 7:30 Uhr machen Sie sich mit uns auf den Weg in den Thüringer Wald. Um 11:15 Uhr werden Sie in der Farbglashütte Lauscha begrüßt. Während einer Erlebnisführung werden Sie hautnah an das heiße Glas herangeführt. Alles wird Ihnen in einer Show aus Licht und Feuer, und mit dem direkten Einblick in den Hüttenbetrieb präsentiert.

Beim anschließenden Mittagessen auf der HüttenGalerie sitzen Sie direkt in der Farbglashütte mit Blick auf die Produktion. Dabei können Sie den Hüttnern bei der Arbeit zusehen. Nach dem Essen sind Sie an der Reihe. Nun sollte Ihnen nicht gleich die Puste ausgehen, denn unter fachmännischer Anleitung blasen Sie sich Ihre Traumkugel selbst.

Am Nachmittag fahren Sie zum Hohenwarte- Stausee. Hier unternehmen Sie eine gemütliche Rundfahrt mit dem Schiff. Auf Wunsch wird Ihnen an Bord ein Kaffeegedeck serviert (Zusatzkosten).

Gegen 17:00 Uhr fahren Sie nach einem erlebnisreichen Tag zurück.

(Programm kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden)

Preis:
ca. 59,- € pro Person
(bei 40 Personen)

Zurück