Leipzig

Kanalfahrten

Nur die wenigsten Leute wissen, dass Leipzig eine Stadt am Wasser ist. Die große Anzahl an Kanälen, Flüssen und Seitenarmen der Elster und Pleiße machen die Stadt zu einem interessanten Sightseeing-Angebot der speziellen Art.
tl_files/reisen/Gruppenfahrten/bilder/2014/s. 18 leipzig. kan.fotolia_23176903_ web.jpg

Leistungen

  •  Fahrt im Reisebus
  •  70 min. Kanalfahrt
  •  Mittagessen
  •  Besuch des Völkerschlachtdenkmals
 

Programmvorschlag

Gegen 8:00 Uhr begeben Sie sich auf den Weg nach Leipzig und lassen dieses einmal ganz anders auf sich wirken. Mit einer Kanalrundfahrt beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise. Schippern Sie über die Wasserwege Leipzigs, vorbei an schönen Brücken, venezianischen Gondeln und vieles mehr. Dabei können Sie den Geschichten des Captains lauschen.

Nach diesem feuchten Erlebnis können Sie sich kulinarisch in einem schönen Leipziger Restaurant verwöhnen lassen. Frisch gestärkt begeben Sie sich auf die 91 m hohe Aussichtsplattform des Völkerschlachtdenkmals. 364 Stufen führen zum höchsten Punkt des Denkmals oder Sie nehmen den Aufzug bis zum ersten Außenaufgang. Oben angekommen haben Sie eine wunderbare Aussicht über die Stadt Leipzig. Wahlweise können Sie auch eine Führung zur Baugeschichte oder über die Geschichte der Völkerschlacht in Anspruch nehmen (Zusatzkosten).

Anschließend haben Sie noch ein wenig Freizeit und können beispielsweise einen kleinen Spaziergang im angrenzenden Park unternehmen. Mit vielen neuen Impressionen treten wir gegen 16:00 Uhr die Heimreise an und verlassen das doch etwas andere Leipzig, als es die meisten kennen.

(Programm kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden)

Preis:
ca. 51,- € pro Person
(bei 40 Personen)

Zurück