Entlang des sächsisch- thüringischen Osterpfads

Abfahrt: ca. 08:00 Uhr / Rückkunft: ca. 18:30 Uhr
pro Person
55,00 €

1 Tag


An der Grenze zwischen Sachsen und Thüringen hat sich in den letzten Jahren eine neue Tradition entwickelt, die immer mehr Liebhaber findet: der sächsisch-thüringische Osterpfad. Auf der Osterwiese in Wolframsdorf finden Sie liebevoll gestaltete Ostereier am Osterbaum, an der Osterkrone und sogar hinter Kellerfenstern. Die Ostereier werden z.B. aus Eiern von Gänsen, Fasanen, Wachteln oder anderem geflügeltem Getier gestaltet. In jedem Jahr kommen neue Highlights zum Pfad dazu, seien Sie gespannt. Für das leibliche Wohl ist während der Fahrt natürlich gesorgt.




Leistungen

  • Fahrt im Reisebus
  • Fritzsche- Reisebegleitung
  • örtliche Reiseleitung für die Osterpfadrundfahrt
  • Mittagessen
  • Kaffeegedeck
  • Eintritt Berga und Niederalbertsdorf



Zustiege

  • 09217 Burgstädt Bahnhof
  • 09217 Burgstädt (Fritzsche GmbH) Chemnitzer Str. 147
  • 09232 Hartmannsdorf Busbahnhof
  • 09212 Limbach-O. Bushaltestelle Am Hohen Hain (Burgstädter Str.)
  • 09212 Limbach-Oberfrohna Rathausplatz
  • 09648 Mittweida Busbahnhof
  • Rochlitz Bushaltestelle Rathausstr./Markt